Monatsarchive: April 2014

Ergonomie am Arbeitsplatz – wichtig für die Gesundheit

Die stundenlange Arbeit im Büro am Schreibtisch und auch noch am Computer fordert dem menschlichen Körper so einiges ab. Generell leidet der Arbeitnehmer, der den ganzen Tag am Schreibtisch, sitzt unter akutem Bewegungsmangel. Aber nicht nur der Bewegungsmangel macht denjenigen schwer zu schaffen, sondern auch massive Verspannungen im Rücken-, Schulter- und Armbereich sorgen für teils andauernde Schmerzen. Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen sind keine Seltenheit und auch vielfach Durchblutungsstörungen mit dick geschwollenen Beinen und Füßen gehen damit einher. Weiterlesen

Dentalphobie – die krankhafte Angst vor dem Zahnarzt

Vielleicht gehören auch Sie zu den etwa 60 Prozent der Deutschen, welche angeben Angst vor dem Zahnarzt zu haben. Ist diese Angst besonders ausgeprägt, spricht man von Dentalphobie. Die Horrorvorstellung beginnt bereits beim Betreten der Zahnarztpraxis. Der typisch sterile Geruch treibt Menschen mit Dentalphobie die Schweißperlen auf die Stirn. Diese Panik zieht sich vom Platz nehmen auf dem Zahnarztstuhl bis hin zum Verlassen der Praxis. Sollen Sie Ihre Ängste nun spezieller beschreiben müssen, würden Sie wohl die Vibration, das Geräusch und teilweise den bloßen Anblick des Bohrers nennen. Auch der Anblick der Betäubungsspritze gehört zu den größten Ängsten. Die Angst vor dem Zahnarzt stellt ein ernstzunehmendes Problem dar, welches nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Weiterlesen

Hyaluron – Anti Aging Kosmetik im Lippenstiftformat

Ein guter Tipp für Anti Aging Kosmetik ist der Feuchtigkeitsbinder Hyaluron. Müde Augen, Fältchen um die Lippen, das ist Vergangenheit – denn strahlend schöne Augenblicke kann man sich „herrollen“, wo und wann immer Sie möchten. Hyaluron, eine natürliche, körpereigene Substanz, speichert Feuchtigkeit, wirkt schnell und effektiv und glättet die Haut nachhaltig. Genial: Hyaluron gibt es sogar im Lippenstiftformat, es passt in jede Handtasche. Anti Aging Kosmetik zum Mitnehmen! Weiterlesen

Fußpflege zu Hause: Tipps für schöne Füße

Pediküre ist ein wichtiger Bestandteil der Kosmetik und Körperpflege. Vor allem im Sommer ist Fußpflege besonders erforderlich, wenn Frauen ihre geliebten Sommerschuhe und Sandalen aus den Regalen holen. Natürlich kann die Pediküre im Kosmetik- oder Nagelstudio professionell gemacht werden, aber es ist nicht immer möglich, medizinische und kosmetische Fußbehandlung in Anspruch zu nehmen. Das heißt für Damen, die Füße selbst daheim zu verschönern und zu pflegen. Das ist gar nicht so schwer, wie man zunächst vielleicht denkt. Wir haben ein paar wirklich hilfreiche Fußpflege Tipps zusammengestellt. Weiterlesen

Günstige Kontaktlinsen – Vorteile von Kontaktlinsen

Kontaktlinsen sind moderne Sehhilfen. Sie werden ins Auge eingesetzt, ohne direkt auf der empfindlichen Hornhaut aufzuliegen. Sie schwimmen auf dem Tränenfilm, sitzen aber dennoch so fest, dass sie beim Blinzeln, durch die Augenbewegung oder gar leichtes Reiben, nicht verrutschen können. Es gibt günstige Kontaktlinsen als weiche, harte und sogar trendig als farbige Kontaktlinsen. Weiterlesen

Haarpflege selbst gemacht

Die gründliche Haarpflege gehört sowohl bei langen als auch bei kurzen Haaren zum täglichen Pflichtprogramm. Leider enthalten viele Haarpflegeprodukte Inhaltsstoffe wie Silikone und Tenside, die nicht nur dem Haar mehr schaden als nutzen, sondern bei einer langfristigen Anwendung auch die Kopfhaut angreifen. Die Haare werden trocken und verlieren an Glanz. Um dies zu verhindern suchen immer mehr Menschen eine Alternative, dabei sind Shampoos mit Hilfe von Heilpflanzen ohne Tenside und Silikone ganz leicht selbst herzustellen. Weiterlesen

Medizin und Gesundheit im Internet

Das Internet hat unsere Welt revolutioniert: Kaum taucht eine Frage auf, können wir sie dank Internet sofort beantworten oder zumindest nähere Informationen sammeln und Meinungen oder Erfahrungsberichte anderer Internetnutzer lesen. Darum ist auch verlockend, zur Tastatur zu greifen, wenn es irgendwo im Körper ziept, wehtut, Verhärtungen oder Verfärbungen auftauchen oder man sich ständig schlapp fühlt. Doch ist das Internet ein zuverlässiger Ratgeber in Sachen Gesundheit? Weiterlesen

Das persönliche Wohlfühlgewicht finden

Die heutigen Medien suggerieren ein Körperideal, welches oft nur wenig mit der Realität zutun hat. So sind weibliche Modells in der Regel abgemagert und Männer werden auf die Bauch- und Armmuskulatur reduziert. Im Alltag geht es für viele Bürger hingegen um etwas ganz anderes: dem Finden des eigenen persönlichen Wohlfühlgewichts. Doch was ist dieses überhaupt, wie kann man dieses erreichen und welche Rolle spielt der eigene Kalorienbedarf in diesem Zusammenhang?

Das eigene persönliche Wohlfühlgewicht könnte als ein Eigengewicht beschrieben werden, welches als gesundheitlich unbedenklich gilt und mit welchem man sich fit und vital fühlt. Weiterlesen

Ernährung in der Schwangerschaft

Die Ernährung in der Schwangerschaft spielt sowohl für die Mutter als auch für das Kind eine entscheidende Rolle. Wobei immer noch gesagt werden muss, dass das Kind sich die Mineralstoffe und Vitamine, die Spurenelemente und sämtliche Nährstoffe einfach nimmt, so lange sie eben verfügbar sind. Das geht dann allerdings zu Lasten der Mutter, deren Körper für die Eigenversorgung weniger Nährstoffe zur Verfügung hat, wenn diese nicht wieder zugeführt werden.

Zuerst einmal ist es überholt zu glauben, in der Schwangerschaft müsse für zwei gegessen werden. Der Kalorienbedarf liegt zwar höher, aber dieser Mehrbedarf bewegt sich bei ungefähr 250 bis 300 Kalorien. Das heißt, eine Stulle mit Belag mehr deckt diesen Bedarf schon fast. Weiterlesen

Haarausfall bei Männern

Männer sind wesentlich häufiger von Haarausfall betroffen als Frauen. Die Ursachen hierfür können ganz unterschiedlich sein, jedoch kann er auch oft erfolgreich bekämpft werden. Beachten sollte man allerdings, dass erst ab einem Verlust von mehr als 100 Haaren täglich von Haarausfall gesprochen wird.

Anders als bei Frauen, bei denen sich der Haarausfall eher auf die Scheitelbereiche ausbreitet, sind bei Männern eher der Stirnbereich sowie der Hinterkopf betroffen. Weiterlesen

Tagwolke