Monatsarchive: Februar 2015

Kontaktlinsen – Sehhilfe und Mythos

Kontaktlinsen sind genauso wie Brillen Sehhilfen. Man unterscheidet sie in zwei Arten, in formstabile harte und in weiche Kontaktlinsen. Mit ihnen lassen sich beispielsweise Augenkrankheiten wie Kurz- oder Weitsichtigkeit behandeln.

Auch wenn man ganz einfach Kontaktlinsen online bestellen kann und sie unbestritten als Sehhilfen gelten, ranken sich die Mythen um sie. Im Folgenden sollen einige erläutert werden.

Einer besagt beispielsweise, dass die Gefahr bestünde, Kontaktlinsen könnten hinter das Auge rutschen. Dieser Mythos kann jedoch widerlegt werden, da die Bindehaut fest mit der Hornhaut und dem Augenlid verbunden ist und die Kontaktlinse so keine Chance hat, das Auge zu verlassen. Weiterlesen

Wann ist eine Bauchstraffung sinnvoll?

Wenn Sie trotz Sport und gesunder Ernährung nicht mit dem Aussehen Ihres Bauches zufrieden sind, dann könnte eine Bauchdeckenstraffung das Richtige sein. Dieser Eingriff macht nur dann Sinn, wenn Sie viel Gewicht verloren haben und die Haut am Bauch schlaff ist. Auch durch Sport kann in diesem Fall kein straffer Bauch erreicht werden.

Eine Bauchstraffung bzw. Bauchdeckenstraffung ist ein relativ großer operativer Eingriff, der von vielen Schönheitschirurgen durchgeführt wird. Mediziner sprechen von der so genannten Abdominoplastik.

Die Bauchdeckenstraffung wird unter Vollnarkose durchgeführt und dauert je nach Umfang des Eingriffes etwa zwei bis drei Stunden. Nach der Operation müssen sie noch etwa zwei oder drei Tage in der Klinik zur Beobachtung bleiben.

Weiterlesen

Wie gesund sind Fruchtsäfte wirklich?

Jeder Mensch weiß in der Regel, dass eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung der Gesundheit sehr förderlich ist, daher versuchen viele gesundheitsbewusste Konsumenten, ihre Ernährung entsprechend zu gestalten. Statt besonders gezuckerter Getränke wie Cola oder Fanta wird dann eher der Fruchtsaft in den Einkaufswagen gepackt und das Gewissen ist beruhigt. Die Frage ist, wie gesund so ein Saft wirklich ist. Zuallererst kann erwähnt werden, dass die richtige Ernährung und schon alleine der Wille zu einer solchen, durchaus positiv anzusehen ist, denn immerhin versorgen etliche Mineralien, Vitamine und andere Nährstoffe den menschlichen Körper. Diese wichtigen Stoffe sind vor allem in Obst und Gemüse enthalten und da nicht wenige Menschen von diesen Nahrungsmitteln nicht gerade erbaut sind, wählen sie statt dessen die Vitamine in flüssiger Form.

Weiterlesen

Die besten Mittel gegen unreine Haut

Das Entstehen von Komedonen und Pickeln kann unterschiedliche Ursachen haben. Wenn eine Entzündung der Mitesser entsteht, kommt es zur Bildung von Pickeln. Treten Komedonen vermehrt auf, spircht man von Akne. Es gibt zwei Erscheinungsformen dieses Krankheitsbildes: Acne comedonica (vermehrtes Auftreten von harmlosen Mitessern) und Acne excorieé des jeunes filles. Diese Form der Akne entsteht durch eine Entzündung, die sich durch vermehrtes Ausdrücken der Mitesser bildet. Es gibt einige Mittel gegen unreine Haut, die ohne Nebenwirkungen gegen Komedonen und Pickel helfen.

Ernährungsumstellung

Ernährt man sich hauptsächlich von Fast Food und Essen, welches man an Imbiss-Buden kaufen kann, entstehen vermehrt Komedonen und Pickel. Der Grund hierfür liegt darin, dass diese Snacks mit einem hohen Anteil an Fett zubereitet wurden.

Gebärmutterhalskrebs: Ursachen und Symptome

Gebärmutterhalskrebs (lat. Zervixkarzinom) ist eine erschreckende Diagnose für eine Frau und ist weltweit die zweithäufigste Krebsart bei Frauen. Glücklicherweise lässt er sich leichter entdecken als viele andere Krebsarten und damit meist frühzeitig behandeln. Durch die jährliche Krebsvorsorge beim Frauenarzt können bedenkliche Vorstufen schnell festgestellt werden. Dann erfolgt oft die vierteljährliche Kontrolle und erneute Vornahme eines Abstriches. Durch eine Biopsie bei einer Konisation (kegelförmige Ausschneidung des Muttermundes) kann genauer festgestellt werden, ob eine Entartung vorliegt. Diese Vorgehensweise wird auch zur Erhaltung der Gebärfähigkeit angewendet, weil der Muttermund dann weiterhin intakt bleibt.

Weiterlesen

Was unsere Ohren im Alltag schädigen kann

Die größte Gefahr für das menschliche Ohr besteht im Lärm, dem wir in unserer modernen Umwelt täglich ausgesetzt sind.

Wenn sie sich in den Finger schneiden, reagiert das Nervengewebe sofort: Es tut weh. Wenn Sie aber ihre Ohren gesundheitsschädlichem Lärm aussetzen, passiert zunächst nichts.

Der Grund für die verschiedenen Reaktionen ist in der unterschiedlichen Geschwindigkeit zu suchen, mit der sich die Zivilisation und der menschliche Körper verändern. Gesundheitsschädlicher Lärm ist eine Folge der modernen Umwelt. Er war zu der Zeit, als der Mensch noch in der in der Steppe lebte, zu selten, als das unsere Spezies entsprechende Reaktionen ausgebildet hätte. Es gibt eine Grenze, ab der wir uns automatisch die Ohren zuhalten, doch die liegt jenseits der Grenze zur gesundheitlichen Schädigung.

Weiterlesen

Wie gut ist günstige Kosmetik?

Bei Kosmetika gibt es riesige Preisunterschiede und viele Menschen fragen sich, ob denn tatsächlich die hochpreisige Creme aus der exclusiven Parfümerie eine bessere Wirkung hat als die billige aus dem Discounter. Generell lässt sich diese Frage nicht beantworten. Fakt ist, dass die Kosmetikindustrie viel Geld in die Werbung investiert, um ihrer Marke zu einem bestimmten Image zu verhelfen.

Der Kunde, der das Produkt erwirbt, kauft also nicht nur die Pflegecreme, das Parfüm, den Lidschatten oder das Schaumbad, sondern das mit diesem Produkt verbundene Bild. Wenn Sie Produkte der von berühmten Schauspielerinnen beworbenen Marke kaufen, “weil Sie es sich wert sind”, hoffen Sie, bewusst oder nicht, dass ein winziger Funke des Glamours dieser Stars auf Sie abfällt.

Weiterlesen

Zahnzusatzversicherung

Die Gesundheit bildet einen wichtigen Bereich im Leben eines jeden Menschen. Im Folgenden werden der Teilbereich der Zahngesundheit und der Nutzen einer Zahnzusatzversicherung erläutert. Letztere kann zur Erhaltung der Zahngesundheit aufgrund umfassender Leistungen, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht angeboten werden, einen enormen Beitrag leisten.

Fast jeder kennt ihn wohl in irgendeinen Form, den Zahnschmerz. Um diesem vorzubeugen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten. Zu den am weitesten verbreiteten zählen das Zähneputzen und das einfache Mund ausspülen. Weiterlesen

Nahrungszusätze: Was ist drin in unserem Essen?

Bei der unendlich großen Anzahl an Nahrungsmittelzusätzen, fällt es dem Verbraucher immer schwerer herauszufinden, was in seinen Lebensmittel steckt. Besonders schwer ist es, zu erfahren, was genau unter einigen Zusätzen zu verstehen ist und welche Wirkungen sie auf die Gesundheit haben.

Ein Begriff, den man immer häufiger auf Produkten im Supermarkt findet sind Omega-3-Fette. Diese sind eine gesonderte Gruppe innerhalb der ungesättigten Fettsäuren. Wichtig ist zu wissen, dass sie zu den essentiellen Fettsäuren gehören. Weiterlesen

Tagwolke