Monatsarchive: März 2016

Transsexuelle müssen Brustvergrößerung selber zahlen

Mit der menschlichen Figur ist es auch bei den Transsexuellen so eine Sache. Genauso wie Frauen, die schon immer welche waren, haben sie an ihrem Körper so einiges zu bemängeln. Der Blick in den Spiegel weckt ja bei den meisten Menschen, egal welchen Geschlechts, immer ein paar Unzufriedenheiten.

So klagte jüngst zum Beispiel eine Frau, die als Mann geboren wurde. Sie wollte durch eine Operation eine größere Brust bekommen. Sie hatte bereits eine Hormonbehandlung erhalten, innerhalb dieser hatte sie dadurch eine kleine weibliche Brust entwickeln können.

Weiterlesen

Tipps gegen Schuppen

Schuppen als Problem:

Schuppen können schnell zu einem Problem werden. Von Problemen mit Schuppen, sind mehr Menschen betroffen, als man das vermuten könnte. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit der Frage zu beschäftigen, was konkret getan werden kann, um Schuppen zu vermeiden.

Wie entstehen Schuppen und wo befinden sie sich?

Schuppen entstehen am Häufigsten durch trockenene Haut. Es gibt Menschen, die von Natur aus eine trockenere Haut haben, als andere. Besonders sensibel ist in diesem Zusammenhang die Kopfhaut. Hier entstehen Schuppen und Schuppenflechten sehr schnell und oft. Schuppenflechten sind dabei ganze Bereiche, in denen Schuppen existieren. Im schlimmsten Fall sind diese auf dem ganzen Kopf verteilt. Schuppenflechten sehen nicht nur unschön aus, sie bringen auch unangenehme Begleiterscheinungen wie “Jucken” oder “Hautrötungen” mit sich. Was kann man aber dagegen tun?

Weiterlesen

Was Mediziner alles wissen müssen

Wer hat nicht schon so gestaunt beim Arzt – was der alles weiß! Allein nur schon die ganzen Begriffe der Krankheiten, Symptome und Behandlungen und dann auch noch neben dem Deutschen in Latein! Halbgötter in Weiß nannte man die Ärzte früher! Die Zeiten sind zwar fast vorbei, denn heute, in Zeiten des fast allwissenden Internets, ist auch das medizinische Wissen der Patienten gestiegen und der gefühlte Abstand zum Arzt ist viel kleiner geworden.

Weiterlesen

Symptome und Behandlung von der Psoriasis

Etwa zwei Millionen Deutsche sind an Schuppenflechte, medizinisch auch Psoriasis genannt, erkrankt. Die Betroffenen leiden an Entzündungsherden der Haut, die sich in silbrig-grau glänzenden Schuppen auf geröteter Haut äußern.

Obwohl die Erkrankung nicht infektiös ist, leiden Betroffene immer wieder unter Ausgrenzungen. Denn mangels Informationen wird oft von einem Ansteckungspotenzial der Schuppenflechte ausgegangen oder ihre Ursachen in mangelnder Hygiene vermutet.

Weiterlesen

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)

Kinder lieben die Samen als Sammel- und Bastelobjekt, Erwachsene hingegen schätzen im Sommer ihren Schatten – und zählen immer häufiger auf ihre heilende Wirkung. Die Rede ist von der Gemeinen Rosskastanie. Die braun-glänzenden Samen des Laubbaumes haben es in sich und werden bei verschiedenen Krankheiten, vorwiegend aber bei Venenleiden eingesetzt.

Weiterlesen

Tagwolke