Monatsarchive: Mai 2016

Wie ein kleines Stück Papier Leben rettet

Organspende ist ein öffentlich diskutiertes Thema und für viele Wartende ein täglicher Begleiter. In Deutschland gibt es rund 12.000 Menschen, die auf ein Spenderorgan warten. Statistisch gesehen sterben täglich drei Menschen, die auf der Warteliste für ein Spenderorgan stehen. Viele Menschen fühlen sich nicht ausreichend über das Thema Organspende informiert, dabei kann Aufklärung wie auf der Internetseite Fürs Leben vielen Betroffenen ein neues Leben schenken.

Weiterlesen

Schlank durch gesunde Ernährung

Eine dauerhaft schlanke Linie beruht auf Faktoren wie Bewegung und Ernährung. Durch Diäten verliert man keine lästigen Fettreserven, sondern meist nur Wasser. Als Folge dessen stellt sich nach einer Schlankheitskur ein Jojo-Effekt ein. Man bekommt Heißhungerattacken, weil man über einen längeren Zeitraum auf viele Leckereien verzichtet hat und eigentlich zu wenig gegessen hat. Diäten sind daher nicht nur ungeeignet, sondern bei häufiger Anwendung auch gesundheitsgefährdend. Was kann man also tun, um eine gesunde, schlanke Linie dauerhaft zu halten?

Jeder Körper ist unterschiedlich, deshalb sollte man zuerst herausfinden, was der eigene Körper braucht. Die tägliche Nährstoffzufuhr hängt davon ab, ob man z.B. viel Sport macht oder den ganzen Tag im Büro sitzt. Im Ruhezustand verbraucht der Körper zwar Kalorien, jedoch nicht so viele wie bei einer physisch anstrengenden Tätigkeit. Gemäß dem individuellen Tagesumsatz an Kalorien sollte Nahrung zugeführt werden.

Weiterlesen

Teebaumöl – Wirkung, Anwendungen und Risiken im Überblick

Heilmittel oder nicht? Teebaumöl hat diesbezüglich schon so manche Diskussion entfacht. Für die einen ist es ein universelles Heilmittel mit Dutzenden von Anwendungsmöglichkeiten, andere wiederum sehen sogar gesundheitliche Risiken darin. Die Wahrheit dürfte, wie so oft, irgendwo in der Mitte liegen. Fakt ist aber, dass das Öl in Deutschland kein anerkanntes Arzneimittel ist und folglich auch nicht als solches verkauft werden darf. Dennoch schwören zahllose Anwender auf dessen Wirkung. Unbegründet ist sein Ruf also bestimmt nicht.

Weiterlesen

Tagwolke