admin

Wie ein kleines Stück Papier Leben rettet

Organspende ist ein öffentlich diskutiertes Thema und für viele Wartende ein täglicher Begleiter. In Deutschland gibt es rund 12.000 Menschen, die auf ein Spenderorgan warten. Statistisch gesehen sterben täglich drei Menschen, die auf der Warteliste für ein Spenderorgan stehen. Viele Menschen fühlen sich nicht ausreichend über das Thema Organspende informiert, dabei kann Aufklärung wie auf der Internetseite Fürs Leben vielen Betroffenen ein neues Leben schenken.

Weiterlesen

Schlank durch gesunde Ernährung

Eine dauerhaft schlanke Linie beruht auf Faktoren wie Bewegung und Ernährung. Durch Diäten verliert man keine lästigen Fettreserven, sondern meist nur Wasser. Als Folge dessen stellt sich nach einer Schlankheitskur ein Jojo-Effekt ein. Man bekommt Heißhungerattacken, weil man über einen längeren Zeitraum auf viele Leckereien verzichtet hat und eigentlich zu wenig gegessen hat. Diäten sind daher nicht nur ungeeignet, sondern bei häufiger Anwendung auch gesundheitsgefährdend. Was kann man also tun, um eine gesunde, schlanke Linie dauerhaft zu halten?

Jeder Körper ist unterschiedlich, deshalb sollte man zuerst herausfinden, was der eigene Körper braucht. Die tägliche Nährstoffzufuhr hängt davon ab, ob man z.B. viel Sport macht oder den ganzen Tag im Büro sitzt. Im Ruhezustand verbraucht der Körper zwar Kalorien, jedoch nicht so viele wie bei einer physisch anstrengenden Tätigkeit. Gemäß dem individuellen Tagesumsatz an Kalorien sollte Nahrung zugeführt werden.

Weiterlesen

Teebaumöl – Wirkung, Anwendungen und Risiken im Überblick

Heilmittel oder nicht? Teebaumöl hat diesbezüglich schon so manche Diskussion entfacht. Für die einen ist es ein universelles Heilmittel mit Dutzenden von Anwendungsmöglichkeiten, andere wiederum sehen sogar gesundheitliche Risiken darin. Die Wahrheit dürfte, wie so oft, irgendwo in der Mitte liegen. Fakt ist aber, dass das Öl in Deutschland kein anerkanntes Arzneimittel ist und folglich auch nicht als solches verkauft werden darf. Dennoch schwören zahllose Anwender auf dessen Wirkung. Unbegründet ist sein Ruf also bestimmt nicht.

Weiterlesen

Transsexuelle müssen Brustvergrößerung selber zahlen

Mit der menschlichen Figur ist es auch bei den Transsexuellen so eine Sache. Genauso wie Frauen, die schon immer welche waren, haben sie an ihrem Körper so einiges zu bemängeln. Der Blick in den Spiegel weckt ja bei den meisten Menschen, egal welchen Geschlechts, immer ein paar Unzufriedenheiten.

So klagte jüngst zum Beispiel eine Frau, die als Mann geboren wurde. Sie wollte durch eine Operation eine größere Brust bekommen. Sie hatte bereits eine Hormonbehandlung erhalten, innerhalb dieser hatte sie dadurch eine kleine weibliche Brust entwickeln können.

Weiterlesen

Tipps gegen Schuppen

Schuppen als Problem:

Schuppen können schnell zu einem Problem werden. Von Problemen mit Schuppen, sind mehr Menschen betroffen, als man das vermuten könnte. Deshalb ist es umso wichtiger, sich mit der Frage zu beschäftigen, was konkret getan werden kann, um Schuppen zu vermeiden.

Wie entstehen Schuppen und wo befinden sie sich?

Schuppen entstehen am Häufigsten durch trockenene Haut. Es gibt Menschen, die von Natur aus eine trockenere Haut haben, als andere. Besonders sensibel ist in diesem Zusammenhang die Kopfhaut. Hier entstehen Schuppen und Schuppenflechten sehr schnell und oft. Schuppenflechten sind dabei ganze Bereiche, in denen Schuppen existieren. Im schlimmsten Fall sind diese auf dem ganzen Kopf verteilt. Schuppenflechten sehen nicht nur unschön aus, sie bringen auch unangenehme Begleiterscheinungen wie “Jucken” oder “Hautrötungen” mit sich. Was kann man aber dagegen tun?

Weiterlesen

Was Mediziner alles wissen müssen

Wer hat nicht schon so gestaunt beim Arzt – was der alles weiß! Allein nur schon die ganzen Begriffe der Krankheiten, Symptome und Behandlungen und dann auch noch neben dem Deutschen in Latein! Halbgötter in Weiß nannte man die Ärzte früher! Die Zeiten sind zwar fast vorbei, denn heute, in Zeiten des fast allwissenden Internets, ist auch das medizinische Wissen der Patienten gestiegen und der gefühlte Abstand zum Arzt ist viel kleiner geworden.

Weiterlesen

Symptome und Behandlung von der Psoriasis

Etwa zwei Millionen Deutsche sind an Schuppenflechte, medizinisch auch Psoriasis genannt, erkrankt. Die Betroffenen leiden an Entzündungsherden der Haut, die sich in silbrig-grau glänzenden Schuppen auf geröteter Haut äußern.

Obwohl die Erkrankung nicht infektiös ist, leiden Betroffene immer wieder unter Ausgrenzungen. Denn mangels Informationen wird oft von einem Ansteckungspotenzial der Schuppenflechte ausgegangen oder ihre Ursachen in mangelnder Hygiene vermutet.

Weiterlesen

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)

Kinder lieben die Samen als Sammel- und Bastelobjekt, Erwachsene hingegen schätzen im Sommer ihren Schatten – und zählen immer häufiger auf ihre heilende Wirkung. Die Rede ist von der Gemeinen Rosskastanie. Die braun-glänzenden Samen des Laubbaumes haben es in sich und werden bei verschiedenen Krankheiten, vorwiegend aber bei Venenleiden eingesetzt.

Weiterlesen

Wieder den Durchblick haben: Augen lasern lassen

Der morgendliche Griff zur Brille ist für viele Menschen schon zur Gewohnheit geworden. Jedoch muss sich niemand mehr mit dem Tragen einer Sehhilfe abfinden. Die modernste Art der Sehhilfe ist das Lasern der Augen. Die Sehstärke wird durch einen operativen Eingriff wieder hergestellt und ein Tragen der Brille oder auch von Kontaktlinsen wird überflüssig.

Die Behandlung

Jeder Brillenträger hat sich schon mindestens einmal die Frage gestellt: Soll ich mein Auge lasern lassen? Ein ganz großer Teil der Menschen wird durch die Vorstellung einer Augenoperation doch abgeschreckt. Dabei ist die Augenmedizin und speziell die Sehstärkenkorrektur durch eine Laserbehandlung sehr weit fortgeschritten. Derzeit ist diese Behandlung der am häufigsten angewendete medizinische Wahleingriff. Weiterlesen

Die Wirkung von Gesundheitskissen

Mehr als die Hälfte des Tages verbringen wir Menschen in sehr unbequemen bzw. ungesunden Haltungen. Sie kennen sicher auch diesen Spannungsschmerz im Nacken, wenn Sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen oder wenn Sie nach einer unruhigen Nacht erschöpft und mit Rückenschmerzen aufwachen.

Dabei sollte Schlaf dem Körper doch die Erholung geben, die er so dringend zur Regeneration benötigt. Lassen Sie es erst gar nicht soweit kommen und wirken Sie dem Schmerz entgegen. Weiterlesen

Tagwolke